Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Reents, Kurt
Titel: Leichtathletik. Lerngruppenorientierter Unterricht. 2. Lauf und Sprung.
Quelle: In: Betrifft Sport, (1990) 3, 18 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0176-8700
Schlagwörter: Schülerorientierter Unterricht; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Hürdenlauf; Laufen; Leichtathletik; Sport; Springen; Grafische Darstellung; Handreichung
Abstract: Der Beitrag behandelt die Prinzipien eines lerngruppenorientierten Leichtsathletikunterrichts auf dem Sportplatz, d. h. unter Aussenbedingungen, und enthaelt auf der Grundlage von Ueberlegungen zu den spezifischen Lernvoraussetzungen und - bedingungen Vorschlaege zur optimalen Gestaltung von Lernvorgaengen im Sinne der angestrebten Lernziele. Die Themenauswahl beruecksichtigt vor allem jene Lernprozesse, die das Erlernen bestimmter leichtathletischer Disziplinen - hier: Sprint, Huerdensprint, Staffellauf, Weit-, Hoch- und Dreisprung - direkt angehen "bzw. auf deren Ausuebung unter den jeweiligen Wettkampfbedingungen hinzielen". Die Ausrichtung auf individuelle Foerderung und Differenzierung nach Lerngruppen bilden dabei den organisatorisch- methodischen Rahmen fuer Art und Form der unterrichtlichen Aufgabenstellung. Die detaillierte Beschreibung der Uebungs- und Lerninhalte zu den grundlegenden Formen des Laufens und Springens wird jeweils unterstuetzt durch entsprechende graphische Abbildungen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lerngruppenorientierter Leichtathletikunterricht in Lauf und Sprung.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Betrifft Sport" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: