Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Grund, Martin
Titel: Wortbildtraining zum Grundwortschatz.
Quelle: In: Grundschule, 23 (1991) 11, S. 16-18
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Methode; Rechtschreibtest; Sekundarstufe I; Hauptschule; Übung; Arbeitsblatt; Lernkartei; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Grundwortschatz; Wortschatz; Rechtschreibung; Rechtschreibunterricht; Training; Partnerarbeit; Handreichung
Abstract: Fehleranalysen ergaben, dass es besonders fehlertraechtige Woerter gibt, deren Schreibweise offensichtlich mit herkoemmlichen Rechtschreibuebungen nur bedingt gelernt wird. Durch ein vom Autor speziell entwickeltes Worttraining soll der Schueler den Teil des Grundwortschatzes lernen, den er noch nicht kann. Zu diesem Programm gehoeren Lueckentexte und die Erstellung einer Rechtschreibkartei. Richtig geschriebene Woerter wandern bei der Arbeit mit dieser Kartei nach "hinten" in das naechste Fach. Alle Kaertchen werden insgesamt fuenfmal in sich verlaengernden Zeitabstaenden bearbeitet, damit die Wortbilder sich ins Langzeitgedaechtnis einpraegen. Es wird eine Erprobung dieser Rechtschreibmethodik beschrieben, bei der 14 teilnehmende Hauptschulklassen Verbesserungen ihrer Rechtschreibleistung zwischen 47% und 78% erzielen konnten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Wortbildtraining als Rechtschreibmethode.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: