Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Frohne, Guenter
Institution: Fachverband Moderne Fremdsprachen. Landesverband Bayern
Titel: Zur Problematik des Russischunterrichts in der ehemaligen DDR und der "Abwahl" des Russischen als Schulfremdsprache.
Quelle: In: FMF Mitteilungsblatt, (1991) 8, S. 14-17     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Fremdsprache; Fremdsprachenkenntnisse; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Sprachenfolge; Russisch; Weltsprache; Sprachpolitik; Bedarf; Deutschland-DDR; Europa
Abstract: Die Sprachenpolitik der ehemaligen DDR, die Russisch, die Sprache "des grossen Brudervolks" aus ideologischen Gruenden zur obligatiorischen Schulfremdsprache machte und das Englische als "imperalistischen Sprache" in nur sehr beschraenktem Masse foerderte, gilt als verfehlt und laesst befuerchten, dass Russisch in Zukunft abgewaehlt werden wird. Der Autor fordert wissenschaftliche Analysen, die den Bedarf an russischer Sprachkompetenz in Europa nach 1992 klaeren, und zwar unter dem Gesichtspunkt der sozialen Funktion des Russischen als Weltsprache und als Verkehrssprache in Osteuropa.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: