Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Dufeu, Bernard
Titel: Pour une pédagogie ouverte.
Quelle: In: Le Français dans le monde, 31 (1991) 246, S. 39-45     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Anmerkungen
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Lernerorientierung; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Die Vorteile des offenen Unterrichts mit dem kommunikativ ausgerichteten Fremdsprachenunterricht zu kombinieren, ist das Anliegen des Autors, demzufolge nicht nur das individuelle, aktive Lernerverhalten gefoerdert, sondern der Lerngegenstand Fremdsprache direkt als Kommunikations- und Beziehungsverhalten in der Interaktion mit anderen Lernern benutzt und erlebt wird. Darueber hinaus aendert der Lehrende sowohl seine Funktion, da er nicht mehr als Wissensvermittler im Vordergrund, sondern als Berater im Hintergrund der die Inhalte selbst festlegenden Lernenden steht, als auch sein Verhalten und seine Einstellung zu dieser Form kreativen, dynamischen Fremdsprachenunterrichts mit vorherrschender Lernerorientierung ueberhaupt. Vorteilhaft fuer den Lernenden erweist sich die im Gegensatz zur bisher praktizierten Transferleistung herkoemmlicher Lehrmethoden unmittelbare Erlernung und gleichzeitige Verwendung der Fremdsprache, da Lerngegenstand und Lernmedium weitgehend zusammenfallen und der interaktive Fremdsprachengebrauch statt eines vom Lehrenden vorprojizierten Lernziels im Vordergrund steht.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: