Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Barsch, Gundula
Titel: Das Drogenthema zwischen Gefuehl und Verstand.
Ergebnisse einer Jugendstudie in Ost-Berlin.
Quelle: In: Sucht, 37 (1991) 3, S. 146-151     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0939-5911; 1617-108x
Schlagwörter: Repräsentativstudie; Einstellung (Psy); Jugendpsychologie; Sozialpsychologie; Schüler; Droge; Konsumverhalten; Jugendlicher; Deutschland-Östliche Länder
Abstract: Vorgestellt werden die Ergebnisse einer repraesentativen Surveyuntersuchung vom April/Mai 1990 unter SchuelerInnen der 5.-12. Klassen Ostberlins. Die Untersuchungsergebnisse zu Einstellungen, zum Wissen und zum praktizierten Umgang mit illegalen Drogen verweisen darauf, dass weder in bezug auf den Zugriff zu illegalen Drogen noch in bezug auf eine oeffentliche Auseinandersetzung um das Thema Sucht und Drogen schlechthin Erfahrungswerte vorliegen. Insofern halten die Befunde eine Situation fest, von der aus sich die Konfrontation, die Hinwendung und die Aufnahme illegaler Drogen durch eine diesbezuegliche naive Bevoelkerung vollziehen wird.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sucht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: