Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Otto, Gunter (Mitarb.); Boehlich, Adolf (Mitarb.); Ehmer, Hermann K. (Mitarb.)
Titel: Ueber guten Unterricht.(Heftthema).
Quelle: In: Kunst + Unterricht, (1992) 161, S. 33-53
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Abbildungen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0023-5466; 0170-6225; 0931-7112
Schlagwörter: Befragung; Beispiel; Unterricht; Kunsterziehung; Skulptur; Definition; Erfahrungsbericht; Kriterium; Qualität
Abstract: G. Otto:Locker, aber auch 'was lernen. Wann ist Unterricht gut:Fragen, Antworten, Beispiele. A. Boehlich: vor allem gute Atmosphaere. Eine weniger empirisch als historisch und theoretisch begruendete Meinung zur Frage:Was ist guter Unterricht? R. Mieth: Unterricht als Veraenderung. Bruchstuecke fuer einen Versuch. M. Peters:Ungewohnt, direkt und unbequem. Erinnerungen ueber einen Unterricht ueber Plastikauslegung. R. Frenzel: Kunst ist nicht das Hoechste. K.-J. Pazzini:Manche Stunden sind wie Zecken. B. Wichelhaus:Bedingungen zur Qualifizierung von Unterricht. G. Otto:Guter Unterricht muss irritieren.
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kunst + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: