Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Stratmann, Karlwilhelm (Hrsg.)
Titel: Historische Berufsbildungsforschung. Beitraege zu einem gemeinsamen deutschen Wissensbereich der Berufs- und Wirtschaftspaedagogik.
Quelle: In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, (1992), S. Beiheft 9, 288
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Abbildungen; Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0172-2875; 0174-0830
Schlagwörter: Historische Pädagogik; Bildungsforschung; Bildungsgeschichte; Lehrer; Arbeiterjugend; Wirtschaftspädagogik; Berufsausbildung; Berufsbildung; Berufspädagogik; Berufsschule; 19. Jahrhundert; Mädchen; Barschak, Erna; Kerschensteiner, Georg Michael; Seyfert, Richard; Spranger, Eduard
Abstract: Inhalt: Gerd Hohendorf: Zum Problem der Kerschensteiner- Rezeption in der DDR. Michael Galuske: Zur Paedagogik Eduard Sprangers. Frank Wehrmeister: Zur Bildungskonzeption Richard Seyferts (1842 - 1940). Eine berufspaedagogische Analyse. Ute Lange-Appel, Manfred Wahle: Arbeiterjugend im Wuppertal (1871 - 1918) - ein Werkstattbericht aus einem DFG-Forschungsprojekt. Wilhelm Hesshaus: "Feierabend" - Analyse einer Zeitschrift fuer die Fortbildungsschuljugend. Martin Kipp: "Wege zur Freude an Werk, Wissen und Welt" - Notizen zu einer Zeitschrift fuer die weibliche Fortbildungsschuljugend - Zur Erinnerung an die exilierte Berufspaedagogin Erna Barschak. Rudi Kaerger: Die Diskussion der Arbeiterjugendfrage in der Zentralstelle fuer Arbeiter- Wohlfahrtseinrichtungen. Karlwilhelm Stratmann: Arbeiterjugend im Kaiserreich - Zur berufspaedagogischen Analyse von Diskursen einer Epoche im Umbruch. Lothar Hiersemann: Zur Geschichte der technischen Bildung in Leipzig von den Anfaengen bis zum Beginn der industriellen Revolution. Bernd Reichelt: Die Entwicklung der Baugewerkenschulen in Sachsen 1837 - 1918. Kirsten Bormann: Ueber die gesetzliche Einfuehrung der Maedchenfortbildungsschule in Sachsen (1873 - 1919). Kurt Renner: Geschichte der landwirtschaftlichen Berufsbildung in Sachsen. Manfred Horlebein: Kaufmaennische Berufsbildung im Zweiten Deutschen Kaiserreich - Ein Beitrag zur Gruender-, Krisen- und Profilierungsepoche eines beruflichen Bildungssektors im Spiegel der "Zeitschrift fuer das gesamte kaufmaennische Bildungswesen". Bernhard Bonz: Berufsschullehrerausbildung in Deutschland. Guenter Paetzold: Zur Professionalisierung betrieblicher Ausbildungstaetigkeit in Deutschland. Dieter Grottker: Historische Berufspaedagogik in der Ausbildung von Berufsschullehrern - Probleme, Erfahrungen, Perspektiven.
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: