Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hoefler, Christiane
Titel: Psychosoziale Belastungsfaktoren im historischen Umbruch.
Quelle: In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 41 (1992) 10, S. 350-353
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0032-7034
Schlagwörter: Psychische Entwicklung; Psychosoziale Bedingungen; Eltern; Kind; Verhaltensstörung; Lernschwäche; Psychosomatik; Jugendlicher
Abstract: Immer haeufiger wurden in der Sprechstunde (der Autorin) von den Eltern aber auch von den Kindern und Jugendlichen selbst aufgetretene psychosomatische Beschwerden, Lernschwierigkeiten oder Verhaltensstoerungen auf die durch den politischen Umbruch veraenderten Bedingungen zurueckgefuehrt. Durch die Befragung von 277 Schuelern der 7.- 11. Klasse einer Erfurter Gesamtschule sollte die frage beantwortet werden, inwieweit die durch die Wende bedingten Veraenderungen eine Belastungssituation fuer den Durchschnitt der Heranwachsenden darstellen. Anhand der Ergebnisse (wird festgestellt), dass zwei Drittel der befragten Schueler, die mit der gesellschaftlichen Umgestaltung verbundene Stresssituation gut kompensieren. Ein Drittel der Kinder und Jugendlichen fuehlte sich durch die Veraenderungen stark belastet und reagieren mit Lern- und Verhaltensstoerungen und/ oder psychosomatischen Beschwerden. Der Schwerpunkt der Belastungen liegt dabei in der Familie der Betroffenen. Verunsicherungen der Eltern und damit verbundene Verschlechterungen der emotionalen Familienatmosphaere werden als wesentlicher Faktor angegeben.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: