Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hafeneger, Benno
Titel: Professionalitaetsprofile und Berufsbilder in der Jugendarbeit.
Quelle: In: Unsere Jugend, 44 (1992) 2, S. 79-86
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-5258
Schlagwörter: Professionalisierung; Berufsbild; Sozialer Beruf; Jugendarbeit; Mitarbeiterfrage
Abstract: Der Beitrag versucht, die professionstheoretische und berufspraktische Diskussion zu strukturieren, die seit einigen Jahren wiederum in der Jugendarbeit gefuehrt wird. Er skizziert zunaechst inhaltlich- chronologisch die vier bis fuenf dominierenden Berufsprofile und - bilder aus der Nachkriegszeit bis Ende der 80er Jahre. Sie sind durch relativ klare historische, ideologische, normative oder soziale Verort- und Begruendbarkeit gekennzeichnet. Im Anschluss daran wird eine Zeitskizze der Professionalitaetskonzepte in der Jugendarbeit versucht. Es kommt zur Unterscheidung von neun analytisch- idealtypisch konstruierten Profilen, deren Kennzeichen es ist, dass sie an jeweils einer Leitfrage orientiert sind, die fuer die komplexer und differenzierter gewordene Jugendarbeit zentral ist. Die Leitfragen entspringen der grundsaetzlichen Ueberlegung, nach welchen Legitimationsmustern sich heute die hauptamtliche Mitarbeit in der Jugendarbeit alternativ zu Eltern, Lehrern und anderen Autoritaeten verstehen und begruenden laesst. Die Profile verstehen sich als Dialog und spannungsreicher Suchprozess zur Praezisierung von Professinonalitaetskonzepten, die sich auch empirisch bewaehren sollen.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unsere Jugend" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: