Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Beck, Klaus (Mitarb.); u.a.
Titel: "Abenteuer Lesen". Buchempfehlungen zum Thema "Leben im Mittelalter".
Quelle: In: Lehren & lernen, 14 (1988) 7, S. 13-62     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-8294
Schlagwörter: Forschung; Jugendbuch; Kinderbuch; Schuljahr 03; Schuljahr 09; Sekundarstufe I; Primarbereich; Förderstufe; Unterrichtsmaterial; Fächerübergreifender Unterricht; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Mittelalter; Sachunterricht; Didaktische Erörterung; Literaturbericht
Abstract: Zahlreiche Publikationen bemuehen sich um eine Rehabilitation des Mittelalters. Ein Grund fuer die Beschaeftigung mit mittelalterlichen Themenstellungen mag die Suche nach den historischen Wurzeln einer nationalen Identitaet der Deutschen sein. Zudem kommen mittelalterliche Denkweisen und Lebensformen dem postmodernen Irrationalismus entgegen, Vernunftkritik und neoromantischer Mystizismus fuehren zu einer Neuentdeckung der mittelalterlichen Spiritualitaet. Zahlreiche Jugendbuecher versuchen, die historische Welt des Mittelalters zugaenglich zu machen und Geschichtsbewusstsein zu konstituieren. Nach Altersstufen geordnet werden entsprechende Buchempfehlungen gegeben. Die Buecher sind jeweils auf ihre Eignung fuer den Unterricht und kurz didaktisch kommentiert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehren & lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: