Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Fehnemann, Ursula
Titel: Betreuungsschule-rechtliche Voraussetzungen und Grenzen.
Quelle: In: Zentralblatt für Jugendrecht, 79 (1992) 10, S. 503-509     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0176-6449; 0342-345x
Schlagwörter: Erziehung; Schule; Schulrecht; Betreuung
Abstract: Es wird festgestellt, dass die schulischen Angebote ausserunterrichtlicher Betreuung naeherer gesetzlicher Regelungen beduerfen, auch wenn ihr Besuch freiwillig ist. Zu bedenken ist, dass das elterliche Erziehungsrecht und das Recht des Kindes auf freie Entfaltung der Persoenlichkeit der gesetzlichen Verpflichtung zur Annahme ausserunterrichtlicher schulischer Betreuungsangebote in der Halbtagsgrundschule und in der Ganztagsschule entgegenstehen. Bei der Gesetzgebung ist darauf zu achten, dass Angebote der Jugendhilfe zur ausserunterrichtlichen Betreuung von Schulkindern in Kindertagungsstaetten nicht zugunsten schulischer Betreuungsangebote zurueckgedraengt werden duerfen.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zentralblatt für Jugendrecht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: