Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Henseler, Kurt
Titel: Zur Situation des Technikunterrichts.
Quelle: In: Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen, 9 (1988) 55, S. 3-7     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0176-3717
Schlagwörter: Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Polytechnische Bildung; Technikunterricht
Abstract: Der Aufsatz bietet eine Bestandsaufnahme der derzeitigen Situation des Technikunterrichts bzw. der Technikdidaktik. Die Praemissen des Technikunterrichts werden in Zusammenhang mit der wirtschaftlich rezessiven, paedagogischen resignativen Entwicklung als unbefriedigend bestimmt. Abgehoben davon wird die grundlegende fachdidaktische Aufgabe des Technikunterrichts als Transformationsprozess modelltheoretisch beschrieben. Das Transformandum Technik wird mit Hilfe didaktischer Kriterien und unter Einwirkung unterschiedlicher gesellschaftlicher Einflussfaktoren in das Transformat Technikunterricht an allgemeinbildenden Schulen umgeformt. Dieser Transformationsprozess ist komplexer als Regelkreis zu bestimmen, in welchem die Praxis des Technikunterrichts vermittelt ueber die didaktischen Kriterien und gesellschaftlichen Einflussfaktoren auf die Sichtweise des Phaenomens Technik zurueckwirkt. Die Elemente des Transformationsprozesses werden mit Hilfe von Strukturgittern, welche die Interdependenz von didaktischen Problemfeldern, Unterrichtsmethoden, gesellschaftlichen Beduerfnissen und technikorientierten Handlungsfeldern beruecksichtigen, differenziert dargestellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: