Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenWestphal, Nico; Schön, Lutz-Helmut; Grebe-Ellis, Johannes
TitelDie Merkmale phänomenbasierten Physikunterrichts.
QuelleIn: PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung, 2011 (2011), 7 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2191-379X
SchlagwörterPhänomenologie; Evaluation; Phänomenorientierung; Physik; Physikunterricht
AbstractObwohl bereits zahlreiche Vorschläge für phänomenbasierten Physikunterricht (PbPU) existieren, gibt es bisher keine Evaluation, die den Unterricht auf seine Wirksamkeit bezüglich der selbst gesetzten Ziele untersuchte. Für ein aktuelles Projekt, welches sich genau dies zur Aufgabe macht, ist es zunächst notwendig, die Merkmale von PbPU zu definieren. Dazu wurden Experten gebeten, Aussagen über PbPU zu bewerten, mit dem Ziel, eine Basis für die Definition zu finden, die auf dem Konsens der Experten beruht. Es werden die Ergebnisse der Umfrage vorgestellt und Schlussfolgerungen gezogen.
Erfasst vonArbeitsgruppe Didaktik der Physik, Universität Kassel
Update2013/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)