Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHendler, Jessica; Mischo, Christoph; Wahl, Stefan; Strohmer, Janina
TitelDas sprachbezogene Wissen angehender frühpädagogischer Fachkräfte im Wissenstest und in der Selbsteinschätzung.
Paralleltitel: The early childhood practitioners' knowledge about language in a knowledge test and in the self-assessment.
QuelleIn: Empirische Pädagogik, 25 (2011) 4, S. 518-542    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; Tabellen
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0931-5020
SchlagwörterKompetenz; Wissen; Befragung; Empirische Untersuchung; Erhebungsinstrument; Fragebogen; Selbsteinschätzung; Diagnostik; Test; Förderung; Frühpädagogik; Sprachförderung; Ausbildung; Qualifikation; Fachschule; Pädagoge; Hochschule; Durchführung; Erzieher; Erzieherin; Deutschland
AbstractDie Verankerung von Sprachdiagnostik und -förderung in den deutschen Bildungsplänen führt zu neuen Qualifikationsanforderungen an frühpädagogische Fachkräfte. Im Rahmen des Projektes "Ausbildung und Verlauf von Erzieherinnen-Merkmalen (AVE)" wurde der Fragebogen zur Erfassung sprachbezogener Kompetenzen von Fachkräften in der Frühpädagogik (FESKO-F) entwickelt und bei 952 angehenden frühpädagogischen Fachkräften an Fachschulen und Hochschulen eingesetzt. FESKO-F erfasst das sprachbezogene Wissen, die sprachbezogene diagnostische Kompetenz sowie die sprachbezogene Förderkompetenz. In diesem Beitrag wird das Erhebungsinstrument vorgestellt, wobei insbesondere das Teilinstrument zur Erfassung des sprachbezogenen Wissens fokussiert wird. Erste Ergebnisse zur Güte sowie zum Einsatz dieses Teilinstrumentes und erste Befunde über die Selbsteinschätzungen angehender frühpädagogischer Fachkräfte über ihr sprachbezogenes Wissen werden präsentiert. (DIPF/Orig.).

The inclusion of language diagnosis and promotion in the German curricula for early childhood education resulted in new job specifications for early childhood practitioners. Within the framework of a larger study, the questionnaire for the measurement of language related competences of early childhood practitioners (FESKO-F) was developed and completed by 952 prospective early childhood practitioners at professional secondary school for social pedagogy and universities. FESKO-F assesses the knowledge about language, the language diagnostic as well as the language promoting competence. In this article, the measurement tool is presented whereupon the part for assessing the knowledge about language is focused. First results concerning the quality as well as the implementation of the instrument and results regarding the prospective early childhood teachers' self-concepts concerning their knowledge about language are reported. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2012/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Empirische Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)