Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSchrader, Friedrich-Wilhelm; Helmke, Andreas
TitelEvaluation - und was danach? Ergebnisse der Schulleiterbefragung im Rahmen der Rezeptionsstudie WALZER.
QuelleIn: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 25 (2003) 1, S. 79-110
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0252-9955; 1424-3946
URNurn:nbn:de:0111-opus-40457
SchlagwörterBefragung; Evaluation; Schulleitung; Qualitätsmanagement; Rheinland-Pfalz
AbstractIn einer Schulleiterbefragung wurde untersucht, wie die den Schulen zurückgemeldeten Leistungsergebnisse einer landesweiten Evaluationsstudie (MARKUS-Studie in Rheinland-Pfalz) in den Schulen rezipiert werden und zu welchen Veränderungen sie führen. Dazu wurden Schulleiter (N = 52) zu verschiedenen Aspekten dieser Rückmeldungen, zu allgemeinen Einschätzungen und Bewertungen und verschiedenen Aktivitäten der Qualitätssicherung befragt. Dabei zeigt sich, dass die zurückgemeldeten Ergebnisse von der Mehrzahl der Schulen als Hinweise auf notwendige Änderungen gesehen werden und an den Schulen verschiedene Aktivitäten des Qualitätsmanagements zur Folge haben. Weitere Analysen zeigen, dass sich der Einsatz von qualitätssichernden Massnahmen durch verschiedene Einschätzungen und Einstellungen der Schulleiter/innen vorhersagen lässt. (DIPF/Orig.).

The article deals with the effects of feedback about achievement test results school classes have obtained in a state-wide evaluation (project MARKUS in Rheinland-Pfalz, Germany). In a survey of school principals (N = 52), different aspects of feedback schools have received, attitudes towards evaluation and innovation, and activities of quality management in schools are explored. Feedback about achievement test results is seen as an important information by most schools suggesting a need for change and leading to various activities of quality management in schools. Further analyses show that quality management activities can be predicted by different judgements and attitudes of school principals. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2012/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)