Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorPiwowar, Valentina
TitelMultidimensionale Erfassung von Kompetenzen im Klassenmanagement: Konstruktion und Validierung eines Beobachter- und eines Schülerfragebogens für die Sekundarstufe 1.
QuelleIn: Zeitschrift für pädagogische Psychologie, 27 (2013) 4, S. 215-228
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1010-0652
DOI10.1024/1010-0652/a000108
SchlagwörterBeobachtung; Bildungsforschung; Empirische Untersuchung; Erhebungsinstrument; Evaluation; Fragebogen; Sekundarstufe I; Lehrer; Schüler; Schülerverhalten; Klassenmanagement; Professionalität; Deutschland
AbstractKlassenmanagement gilt als zentrales Merkmal guten Unterrichts. Psychometrisch zufriedenstellende Instrumente, die eine differenzierte Erfassung von Kompetenzen im Klassenmanagement ermöglichen, sind im deutschen Sprachraum bislang jedoch kaum etabliert. Die vorliegende Arbeit stellt einen Beobachter- und einen Schülerfragebogen zur mehrdimensionalen Erfassung von Klassenmanagement vor, die in einer Gelegenheitsstichprobe von 88 Sekundarschullehrkräften (und deren 1811 Schüler) implementiert wurden. Sowohl hinsichtlich verschiedener Reliabilitätsmaße als auch in ersten Validierungsanalysen konnten gute bis sehr gute Testeigenschaften der Instrumente nachgewiesen werden; es zeigten sich Zusammenhänge mit dem Störverhalten und der Beteiligung von Schülern. Explorative Faktorenanalysen extrahierten fünf von neun theoretisch abgeleiteten Klassenmanagementstrategien im individuellen Schülerurteil, die übrigen vier Strategien fielen zu zwei Faktoren zusammen. In der geteilten Wahrnehmung wurden drei übergeordnete Dimensionen differenziert. In weiterführenden Studien sollten die Sensitivität und prädiktive Validität der Instrumente überprüft werden. (DIPF/orig.).

Classroom management is a critical component of effective teaching. Psychometrically sound instruments that allow the differentiated assessment of the diverse aspects of classroom management are rare in Germany yet. This article introduces two newly developed questionnaires for a multidimensional assessment of classroom management: a student rating and an observer rating, which both were implemented in a sample of 88 secondary teachers (and their 1811 students). Reliability coefficients as well as analysis of validity revealed good to excellent psychometric properties; assessed classroom management competencies were associated with student misbehavior and student engagement. Exploratory factor analyses of individual student ratings confirmed five out of nine theoretically derived classroom management strategies. Aggregated student ratings still distinguished between three broader categories. Subsequent research should investigate the instruments' sensitivity and predictive validity. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2014/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für pädagogische Psychologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)