Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenGiebert, Stefanie (Hrsg.); Göksel, Eva (Hrsg.)
TitelDramapädagogik-Tage 2020. Conference proceedings of the 6th annual conference on performative language teaching and learning.
Paralleltitel: Drama in education days 2020.
Quelle(2022), 240 S.
PDF als Volltext kostenfreie Datei (1); PDF als Volltext kostenfreie Datei (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachemehrsprachig
Dokumenttyponline; Monographie
DOI10.25656/01:25321
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-253210
SchlagwörterTheaterpädagogik; Dramapädagogik; Fremdsprachenunterricht; Englischunterricht; Deutsch als Fremdsprache; Szenische Interpretation; Szenisches Verstehen; Kulturelle Bildung; Zweitsprachenerwerb; Lehrerbildung; Lernen; Hochschule; Hochschullehre; Fremdsprache; Online-Kommunikation; Digitalisierung; Pandemie; COVID-19; Sozialer Kontext; Technologische Entwicklung; Literaturunterricht; Methode; Wortschatzarbeit; Musik-Text-Beziehung; Unterrichtsmethode; Französischunterricht; Hochschuldidaktik; Mehrsprachigkeit; Lehramtsstudiengang; Spracherwerb; Arbeitsmarkt; Arbeitsloser; Sprachkultur; Stummfilm; Fernunterricht; Isolation; Online-Angebot; Konferenzschrift
AbstractDer Tagungsband zur 6. Konferenz zu Drama und Theater im Fremd- und Zweitsprachenunterricht versammelt Tagungsbeiträge aus den Bereichen Grundlagen, Forschung und Praxis. Die Beiträge, die auf Plenarvorträgen, Präsentationen und Workshops basieren, umfassen unter anderem folgende Themen: perfomativer Fremdsprachenunterricht online, Fremdsprachenunterricht in Pandemiezeiten, performative Methoden in der Lehrer*innenbildung, Theater in sozialen Kontexten, Dramamethoden zur Erkundung kontroverser Themen, die Rolle des Spielleiters in szenischen Workshops, sowie die Einbindung von Musik, Stummfilm und chorischem Sprechen im Fremdsprachenunterricht. (Herausgeberinnen)

The conference proceedings of the 6th Conference on Drama and Theatre in Foreign and Second Language Teaching offer conference contributions on research and practice, based on keynote talks, conference presentations and conference workshops. The articles discuss for example the role of performative language teaching and learning in pandemic times and online settings, the impact of performative methods on teacher training, and theatre in social contexts. The workshop reports focus for example on drama for discussing controversial topics in a language classroom, the role of the facilitator scenic workshop, the integration of silent film, and of choral speaking in language teaching. (Editors)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)