Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inRegan, Colm
TitelZur Integration von Umwelt- und Entwicklungspädagogik. Der Ansatz der Development Education Commission.
QuelleIn: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 21 (1998) 2, S. 14-16
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen 3
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1434-4688
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-63015
SchlagwörterUmweltpädagogik; Entwicklungspädagogik; Entwicklungspolitik; Bildungspolitik; Schule; Lehrplan; Curriculum; Curriculumentwicklung; Schlüsselqualifikation; Nachhaltigkeit; Entwicklung; Gesellschaft; Politik; Umwelt; Kultur; Ökologie; Großbritannien; Irland
AbstractEs ist weder sinnvoll noch wünschenswert, die ökologischen Notwendigkeiten über die entwicklungspolitischen Notwendigkeiten zu stellen, oder über die Perspektive der Menschenrechte, der Rassen-, Geschlechter-, Friedens- und Armutsdiskussion. Ein umfassender Ansatz ist der einzig mögliche und nur er läßt sich mit der Realität der Schüler und Lehrer vereinbaren, die sich doch täglich mit all diesen Themen auseinandersetzen müssen. Innerhalb eines solchen Basiscurriculums können sicherlich einzelne Lehrplaneinheiten entwickelt werden, die eine tiefere Einsicht in die jeweiligen Teilgebiete ermöglichen. Einzelne Regionen, Schulen oder Gruppen von Schülern können sich in speziellen Gebieten weiterbilden. Das ist die Richtung, die derzeit die verschiedenen Lehrplankommissionen in England. Wales, Irland und Schottland einschlagen. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)