Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGarlichs, Dietrich
TitelZur Situation der Kinder in der Welt.
QuelleIn: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 22 (1999) 4, S. 12-14
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1434-4688
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-221572
SchlagwörterKind; Kindheit; Kindesalter; Kinderarbeit; Kinderarmut; Kinderprostitution; Kinderrechtskonvention; Situation; Gesundheit; Bildung; Ausbeutung; Armut; Diskriminierung; Krieg; Industrialisierung; Wohlstand; Jahrhundertwende; 20. Jahrhundert
AbstractDas 20. Jahrhundert begann mit einem Traum. Es sollte ein ''Jahrhundert des Kindes" werden. So wünschte es sich die schwedische Frauenrechtlerin Ellen Key in ihrem 1900 veröffentlichten gleichnamigen Buch. Kindheit hat sich seither radikal verändert. In den Industrieländern haben Kinder heute Möglichkeiten und Freiheiten, die für ihre Altersgenossen um 1900 noch unvorstellbar waren. Doch dies ist nur die eine Seite der Medaille. Denn während sich bei uns die Computer Kids zunehmend Wohlstandsproblemen gegenüber sehen, kämpfen viele Kinder in den Entwicklungsländern um das tägliche Überleben. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)