Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKepser, Matthis
TitelDeutschdidaktik als eingreifende Kulturwissenschaft. Ein Positionierungsversuch im wissenschaftlichen Feld.
QuelleIn: Didaktik Deutsch : Halbjahresschrift für die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, 18 (2013) 34, S. 52-68
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1431-4355
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-211822
SchlagwörterFachdidaktik; Deutschunterricht; Kulturwissenschaft; Modellierung; Selbstverständnis; Deutschland
AbstractUm zu einer Deutschdidaktik als eingreifende Kulturwissenschaft zu gelangen, die die Ansätze von Kreft, Ingendahl und Fingerhut vertiefend aufnimmt, arbeitet der Autor im ersten Schritt die Gegenstände, Methoden und das Selbstverständnis der Kulturwissenschaften heraus. Dabei zeigt er auf, das Pädagogik, Sprach- und Literaturwissenschaften als kulturwissenschaftliche Teildisziplinen aufgefasst werden können. Im zweiten Schritt modelliert der Verfasser Deutschdidaktik als eingreifende Kulturwissenschaft. Ein wichtiger Bezugspunkt sind hierbei die Cultural Studies angelsächsischer Prägung. Eingreifend wirkt Deutschdidaktik, indem sie "Lehr-Lernprozesse als kulturelle Handlungen kritisch reflektiert" und durch ihre Mitwirkung an Großforschungsprojekten. Der Autor weist auf Konsequenzen hin, die mit einer Neupositionierung der Deutschdidaktik als eingreifende Kulturwissenschaft verbunden sind und verweist abschließend darauf, dass eine so verstandene Deutschdidaktik eine Vielzahl neuer Themenstellungen impliziert. (DIPF/Verlag)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Didaktik Deutsch : Halbjahresschrift für die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)