Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enHeine, Jörg-Henrik; Reiss, Kristina
TitelPISA 2018 – die Methodologie.
QuelleAus: Reiss, Kristina (Hrsg.); Weis, Mirjam (Hrsg.); Klieme, Eckhard (Hrsg.); Köller, Olaf (Hrsg.): PISA 2018. Grundbildung im internationalen Vergleich. 1. Auflage. Münster: Waxmann (2019) S. 241-258
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen, Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783830941002
DOI10.31244/9783830991007
SchlagwörterPISA (Programme for International Student Assessment); Testmethodik; Testkonstruktion; Testverfahren; Testdurchführung; Schülerleistung; Leistungsmessung; Datengewinnung; Datenerhebung; Datenaufbereitung; Datendokumentation; Datenmanagement; Deutschland; Methodologie; Forschungsmethode;
AbstractDas vorliegende Kapitel widmet sich der mit den PISA-Studien verbundenen Methodologie. Nach einer kurzen Einführung zu grundlegenden Aspekten der Messung geht es im Kern des Kapitels um die Veränderungen in den eingesetzten Methoden und Verfahrensweisen seit der PISA-Erhebung im Jahre 2012. Die Veränderungen betreffen die Testadministration und das Testdesign. Es werden zentrale Aspekte der technischen Durchführung der PISA-Studie in Deutschland skizziert. Ein abschließender Abschnitt umfasst praktische Hinweise zur Verfügbarkeit der PISA-Daten und zu „Werkzeugen“ für replizierende und weiterführende Sekundäranalysen. [...] (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2020-12
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)