Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inPorges, Karl
TitelNachruf: Oberstudienrätin Gertrud Karoline Elise Kummer (*20. Juni 1929 - 18. Juni 2018). Mit Bibliographie ihrer Arbeiten.
QuelleAus: Porges, Karl (Hrsg.); Lux, Stefan (Hrsg.): Geschichte der Biogeographie. Beiträge zur 26. Jahrestagung der DGGTB. Arnstadt: THK-Verlag (2020) S. 200-211
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheVerhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie. 22
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-945068-23-6
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-210830
SchlagwörterNachruf; Schulbuchverlag; Pädagogin; Biografie; Bibliografie; 20. Jahrhundert; 21. Jahrhundert; Deutschland-DDR
AbstractAm 18. Juni 2018 verstarb Oberstudienrätin Gertrud Kummer zwei Tage vor ihrem 89. Geburtstag in Berlin. Durch ihre jahrzehntelange Tätigkeit im Berliner Verlag Volk und Wissen war sie eine namhafte deutsche Pädagogin ihrer Zeit und prägte insbesondere den Biologieunterricht in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und somit entscheidend die Schulbildung von Kindern und Jugendlichen. Sie stand bis zuletzt in einem regen Kontakt mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern, dem Kollegium des Verlages Volk und Wissen, der Autorenschaft sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die über die Zeit Gertrud Kummers Persönlichkeit zu schätzen lernten und ihr mit hohem Respekt begegneten. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)