Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGerwig, Mario
TitelDie vergessenen Anfänge der Standardbewegung. Über die Notwendigkeit einer Reanimation pädagogischer Motive.
QuelleIn: Pädagogische Korrespondenz, (2017) 56, S. 18-36
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-6389
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-205722
SchlagwörterBildungssystem; Schulreform; Standardisierung; Deutschland; Schweiz; USA; Curriculumentwicklung
AbstractDer Autor zeichnet die US-amerikanische Schulentwicklung als Standardsetzung seit des 1983 veröffentlichen Berichts "A Nation at Risk" nach. Er kennzeichnet diese Entwicklung als das Austreiben der pädagogischen Motive aus der Schule. Diese Entwicklung der USA zeigt sich aus Sicht des Autors ebenfalls in den derzeitigen Schulreformen in der Schweiz und in Deutschland. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Korrespondenz" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)