Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inNölp, Romina
TitelDigitale Spiele in der Berufsorientierung.
QuelleIn: Medien + Erziehung, 63 (2019) 2, S. 36-43
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
ZusatzinformationZusammenfassung
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-4918
SchlagwörterComputerspiel; Medieneinsatz; Jugendlicher; Berufsorientierung; Berufswahl; Berufswunsch; Berufsvorbereitung; Projekt; Jugendarbeit; Jugendkultur; Medienpädagogik; Berufsbildung; Digitale Medien; Bildungspolitik;
Abstract„Was willst du einmal werden?“ – mit dieser Frage beschäftigt sich jede und jeder Jugendliche irgendwann im Laufe des Lebens, spätes­tens wohl mit dem Erhalt des Schulabschlusszeugnisses. Mögliche Optionen gibt es genug und nicht selten benötigt es mehrere Anläu­fe, den richtigen Beruf zu finden. Der Beitrag zeigt, welchen Heraus­forderungen sich Jugendliche bei der Suche nach einer Berufsausbil­dung stellen müssen und wie Digitale Spiele sie dabei unterstützen können. Das Projekt der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) „Games Class – Zocken in der BvB“ richtet sich an Jugendliche, die bei der Berufswahl auf besondere Hürden stoßen. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2021-05
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Medien + Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)