Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inPirker, Viera
TitelGebetsgemeinschaft heute.
­Katholische Praxis in den Instagram Stories.
QuelleIn: Medien + Erziehung, 63 (2019) 3, S. 24-31
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
ZusatzinformationZusammenfassung
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-4918
SchlagwörterReligion; Gebetsgemeinschaft; Katholizismus; Internetportal; Soziale Medien; Digitale Medien; Kommunikationsmittel; Religiöse Gemeinschaft; Glaubenspraxis; Informelle Bildung; Informelles Lernen; Religionspädagogik; Mediennutzung; Medienpädagogik;
AbstractReligiöse Menschen nutzen die Möglichkeitsräume informeller Lern- und Bildungsprozesse auf digitalen Plattformen als einen Weg, ihre Erfahrungen, Anliegen und Botschaften auf neu entstehenden Kanälen weiter zu entfalten. Glaubenskommunikation, religiöse Bildung und religiöse Praxis geschehen online, ebenso wie religiöse Debatte; aber auch Hass und theologischer Zweifel können online thematisiert werden. Wie agieren Menschen religiös in Medien, und bildet sich Glaube im digitalen Wandel ab? Dieser Text eröffnet einen Blick in katholische Gebetspraxis in der noch jungen Medienform der Instagram Stories. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2021-05
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Medien + Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)