Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBuchborn, Thade; Theisohn, Elisabeth; Treß, Johannes
TitelKreative musikalische Handlungsprozesse erforschen. Einblicke in ein Verfahren der videobasierten Rekonstruktion von Gruppenimprovisations- und -kompositionsprozessen von Schülerinnen und Schülern.
Paralleltitel: Exploring processes of creative musical actions. A qualitative video research approach to collaborative improvisation and composition processes at school.
QuelleAus: Weidner, Verena (Hrsg.); Rolle, Christian (Hrsg.): Praxen und Diskurse aus Sicht musikpädagogischer Forschung. Münster ; New York: Waxmann (2019) S. 69-85
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMusikpädagogische Forschung. 40
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4048-7; 978-3-8309-9048-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-207056
SchlagwörterHandlung; Gruppenunterricht; Videoanalyse; Improvisation; Komposition; Komponieren; Videoaufzeichnung; Schüler; Musikunterricht; Musikpädagogik; Kreativität; Prozess; Schuljahr 07; Gruppenarbeit; Sekundarstufe I; Dokumentarische Methode
Abstract

This paper introduces a reconstructive research approach to creative musical actions that we applied in two studies on collaborative composing and improvising in school settings. Following the format of design research, we developed lesson designs that initiate and support improvisation and composition processes in order to foster creativity and initiate creative learning. This was connected to the goal of reconstructing processes of creative musical actions and the orientations of learners in these practices. Adapting the documentary video interpretation to our research context and interests offers new perspectives on learners’ orientations. This leads to a better understanding of creative practices in music educational contexts and provides us with a basis for our design research. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)