Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKlose, Peter
TitelDoings and playings? Eine praxeologische Sicht auf Musik und musikbezogenes Handeln in musikpädagogischer Perspektivierung.
Paralleltitel: Doings and playings? A praxeological view on music and music-related action from the perspective of music education.
QuelleAus: Weidner, Verena (Hrsg.); Rolle, Christian (Hrsg.): Praxen und Diskurse aus Sicht musikpädagogischer Forschung. Münster ; New York: Waxmann (2019) S. 19-33
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMusikpädagogische Forschung. 40
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4048-7; 978-3-8309-9048-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-207025
SchlagwörterMusikpädagogik; Praxeologie; Forschung; Praxis; Theorie; Handlung
Abstract

Due to the growing interest within the field of music and music education in practice theory, this article argues for a specification of music as social practice on the basis of Hillebrandt’s principles of practice theory and Schatzki’s elaboration of practice. The character of practice as an organized nexus of actions, material events, association of human bodies and material artifacts, and integrated praxis formations is discussed in relation to music. Furthermore, the article outlines a concept of (musical) action along the lines of collective or individual accountability of practice as well as intentional or habitual action. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)