Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBehm, Britta; Grube, Norbert; Hoffmann-Ocon, Andreas; Rohstock, Anne
TitelZur Geschichte der Ehrenmitglieder in der DGfE. Auszüge aus dem Zwischenbericht der bildungshistorischen Pilotgruppe.
QuelleIn: Erziehungswissenschaft, 31 (2020) 60, S. 77-99
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0938-5363
DOI10.3224/ezw.v31i1.09
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-206517
SchlagwörterDeutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft; Bildungsgeschichte; Mitglied; Nationalsozialist; Vergangenheit; Nationalsozialismus; Geschichte (Histor); Drittes Reich; Erziehungswissenschaft; Ehrung; Biografie; Deutschland
AbstractIm Aufsatz werden konzeptionelle Überlegungen und erste Sondierungen zur NS-Vergangenheit von Ehrenmitgliedern und Ehrungspraxen der DGfE erstellt. Die Ergebnisse zweijähriger, intensiver Zusammenarbeit der Gruppe werden in dem Beitrag zusammengefasst dargelegt. Aufgezeigt und beispielhaft illustriert wird u. a. die Komplexität des Themas und die damit verknüpften Herausforderungen, Praktiken aus der Vergangenheit der DGfE aus heutiger Perspektive zu bewerten. Zugleich zeigt der Beitrag nachvollziehbar auf, dass es Bedarf an historischer Forschung über unsere Fachgesellschaft gibt. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Erziehungswissenschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)