Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inPriemer, Jana
TitelOrganisierte Zivilgesellschaft – verkannter Bildungsakteur?
QuelleAus: Höhne, Thomas (Hrsg.); Striebing, Clemens (Hrsg.): Stiftungen im Schulwesen. 1. Auflage. Weinheim; Basel: Beltz Juventa (2020) S. 73-95
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheNeue Politische Ökonomie der Bildung
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7799-6179-6; 978-3-7799-5479-8
SchlagwörterZivilgesellschaft; Schule; Bildung; Verein; Stiftung; Bildungspolitik; Deutschland
AbstractNeben Stiftungen sind seit einigen Jahren immer mehr Organisationen der Zivilgesellschaft (z.B. Vereine und gemeinnützigen GmbHs) im Bildungskontext aktiv. 19 Prozent der gut 600.000 zivilgesellschaftlichen Organisationen in Deutschland geben Bildung und Erziehung als ihr Haupttätigkeitsfeld an. Darüber hinaus weisen auch andere Organisationen vielfältige Bildungsbezüge auf. Sie agieren als Träger von Bildungs- oder Betreuungseinrichtungen, stellen (meist non-formale) Bildungsangebote bereit (z.B. Weiterbildungen, kulturelle Bildung u.ä.). Fördervereine unterstützen Schulen heute nicht mehr nur finanziell. Auch Kooperationen von Sport- und Kulturvereinen mit Schulen und anderen öffentlichen Bildungseinrichtungen etwa im Bereich der Nachmittagsbetreuung sind heute keine Ausnahme mehr. Basierend auf Daten des ZiviZ-Surveys 2017 gibt der Beitrag einen ersten Überblick über die Bildungsbezüge zivilgesellschaftlicher Organisationen. Als Analyserahmen wird das Educational-Governance-Konzept herangezogen.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2021-05
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)