Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorGogolin, Ingrid
TitelDas Modellprogramm "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund" (FörMig). Transfervarianten.
Paralleltitel: The model program "Support for children and young people with migration background" (FörMig). Variants of transfer.
QuelleIn: Die deutsche Schule, 111 (2019) 3, S. 340-343
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0012-0731
DOI10.31244/dds.2019.03.10
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-206034
SchlagwörterBildungsforschung; Transfer; Bildungspolitik; Schüler; Programm; Sprachförderung; Migrationshintergrund; Implementierung; Strategie; Forschungsprojekt; Deutschland
AbstractDer vorliegende Text ist Teil einer Reihe von Berichten über transferaffine Forschungsprojekte der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung. Vor dem Hintergrund der Diskussion über bislang in Deutschland existierende Desiderata zum systematischen Wissenstransfer und zur Implementation empirischer Bildungsforschung (vgl. Otto, Bieber & Heinrich im vorliegenden Heft) verweist der Beitrag auf die Bemühungen um eine langfristige Systematisierung, Evaluierung bzw. Beforschung der Transferstrategien in dem Modellprogramm "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund" (FörMig). (DIPF/Orig.)

This contribution is part of a series of reports about transfer-oriented research projects from empirical school and teaching research. Against the background of the discussion in Germany about existing desiderata regarding a systematic knowledge transfer and the implementation of empirical educational research (cp. Otto, Bieber & Heinrich in this issue), the contribution refers to the efforts to systematize, evaluate and explore the transfer strategies in the model program "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund" ["Support for Children and Young People with Migration Background"] (FörMig). (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die deutsche Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)