Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenValtin, Renate; Walper, Sabine
Titel"Lügen darf man, wenn's notfällig ist". Was Kinder über Lügen und Notlügen denken.
QuelleAus: Valtin, Renate (Hrsg.): Mit den Augen der Kinder. Freundschaft, Geheimnisse, Lügen, Streit und Strafe. Reinbek: Rowohlt (1991) S. 154-186
PDF als Volltext (inhaltlich überarbeitete Version)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheRororo. 9156
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-499-19156-5; 3-499-19156-3
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-204394
SchlagwörterKind; Jugendlicher; Lüge; Moralische Entwicklung; Soziale Entwicklung; Kognitive Entwicklung; Einstellung (Psy); Ehrlichkeit; Entwicklungspsychologie; Ethik; Bildungsgeschichte; Höflichkeit; Empirische Untersuchung; Interview; Deutschland
AbstractDie vorliegende Studie enthält Ergebnisse zu ausführlichen Einzelinterviews, die mit 108 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren zum Thema Lügen und Notlügen geführt wurden. (Autorin)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)