Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenAmmerer, Heinrich (Hrsg.); Geelhaar, Margot (Hrsg.); Palmstorfer, Rainer (Hrsg.)
TitelDemokratie lernen in der Schule. Politische Bildung als Aufgabe für alle Unterrichtsfächer.
QuelleMünster ; New York: Waxmann (2020), 234 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheSalzburger Beiträge zur Lehrer/innen/bildung. 9
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
ISBN978-3-8309-4194-1; 978-3-8309-9194-6
DOI10.31244/9783830991946
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-205025
SchlagwörterDemokratische Bildung; Demokratie; Politische Bildung; Partizipation; Fachdidaktik; Politisches Engagement; Demokratisches Verhalten; Handlungsfähigkeit; Lehrerbildung; Unterricht; Fächerübergreifender Unterricht; Interdisziplinarität; Lehramtsstudent; Politikwissenschaft; Museumspädagogik; Didaktik; Kompetenz; Kompetenzorientierung; Politische Didaktik; Curriculum; Lehrplan; Rechtswissenschaft; Schulrecht; Museum; Lernort; Geschichtsunterricht; Lateinunterricht; Sozialkunde; Handlungskompetenz; Interkulturelle Bildung; Fremdsprachenunterricht; Mehrsprachigkeit; Italienischunterricht; Spanischunterricht; Französischunterricht; Russischunterricht; Humor; Englischunterricht; Literaturunterricht; Rezeptionsästhetik; Philosophieunterricht; Psychologieunterricht; Gruppe (Soz); Gruppenzugehörigkeit; Identität; Populismus; Moral; Sportunterricht; Bewegung (Phys); Naturwissenschaftliche Bildung; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Klimawandel; Österreich
AbstractJunge Menschen zur aktiven Teilhabe an der Demokratie zu ermuntern und zu befähigen, ist ein Auftrag, der sich an alle Unterrichtsfächer richtet – schließlich bietet jedes Fach je eigene Perspektiven, Fragestellungen und Methoden, die zur Erfassung, Diskussion und Lösung komplexer gesellschaftlicher Problemlagen hilfreich sind. Dieser auch an Lehrkräfte und Studierende adressierte interdisziplinäre Sammelband will mehrere Möglichkeiten aufzeigen, wie demokratiepolitische Fragestellungen im Unterricht angesprochen werden können. Er führt in die theoretischen Grundlagen der Demokratiebildung ein und versammelt Beiträge insbesondere der kultur- und geisteswissenschaftlichen Fachdidaktiken. (Verlag)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)