Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorDeller, Ulrich
TitelBildungstheoretische Reflexionen. Bildung und Digitalisierung in der Weltgesellschaft - Chancen und Grenzen der Digitalisierung.
QuelleIn: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 41 (2018) 3, S. 4-7
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustration
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0175-0488; 1434-4688
DOI10.31244/zep.2018.03.02
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-203089
SchlagwörterBildung; Bildungstheorie; Künstliche Intelligenz; Medienerziehung; Algorithmus; Digitalisierung; Reflexion (Phil); Weltgesellschaft; Ökonomisierung; Netzwerk; Humboldt, Wilhelm von
AbstractHumboldts Idee, dass Bildung immer Selbstbildung ist, wird angesichts der Digitalisierung unseres Lebens in Frage gestellt. Algorithmen übernehmen (vielleicht), was als anthropologische Kernaussage über den Menschen gehandelt wurde. Da hilft die aktuelle Medienbildung nicht, so wichtig sie auch ist. Mit Edmund Husserl könnte ein Ausweg aus der Sackgasse gefunden und Bildung neu orientiert werden. (DIPF/Orig.)

Humboldt's idea that education is always self-education is called into question by the digitalization of our lives. Algorithms (perhaps) adopt what has been treated as a core anthropological statement about human beings. Current media education does not help here, however important it may be. With Edmund Husserl a way out of the impasse could be found and education could be reoriented. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)