Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBrügelmann, Hans
TitelStrategien der Curriculumreform. Eine kritische Bestandsaufnahme der Curriculumarbeit in den Ländern der BRD (mit dokumentarischen Anhängen).
QuelleTübingen: TBL Verlag Gunter Narr (1975), IX, 165, LXXII S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Dissertation, Universität Konstanz, 1975
ReiheWorkshop Curriculum. 3
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
ISBN3-87808-550-8
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-203046
SchlagwörterCurriculumentwicklung; Curriculumplanung; Curriculumreform; Curriculum; Curriculumevaluation; Curriculumtheorie; Curriculumvergleich; Lehrplan; Bildungspolitik; Reform; Forschungsinstitution; 20. Jahrhundert; Baden-Württemberg; Bayern; Bremen; Hamburg; Hessen; Niedersachsen; Nordrhein-Westfalen; Rheinland-Pfalz; Saarland; Schleswig-Holstein; Deutschland; Deutschland-BRD
AbstractUntersucht wird der Übergang von der traditionellen Lehrplanarbeit in den elf Ländern der (alten) Bundesrepublik Deutschland zu einer systematischen Curriculum-Entwicklung Anfang der 1970er Jahre in den drei Dimensionen: Curriculum-Konzept, Stil der Entwicklungsarbeit und Organisation der Reform. Dabei werden die Rolle der Politik, der Wissenschaft und der Praxis in programmatischen Erklärungen zur Reformstrategie, aber auch deren tatsächliche Umsetzung in der Arbeit vor Ort beschrieben und auf übergreifende Trends hin analysiert. (Autor)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)