Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBudde, Jürgen; Rißler, Georg
TitelRaum und Räumlichkeit im pluralisierten Unterricht.
QuelleIn: Zeitschrift für Inklusion, 2017 (2017) 11, 12 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1862-5088
SchlagwörterKlassenraum; Heterogenität; Inklusion; Unterricht; Didaktik; Sonderpädagogik; Lernort; Pluralisierung; Dezentralisierung; Räumliche Verteilung; Unterrichtstheorie;
AbstractDer sogenannte spatial turn hat mittlerweile auch die Schulforschung erreicht und im Zuge dessen werden unterschiedliche räumliche Aspekte der Schule analysiert. Oftmals wird dabei implizit ein statisches Verständnis eines Klassenraumes gleichsam als materielle Rahmung pädagogischer Praktiken zugrunde gelegt. Noch wenig Aufmerksamkeit erhält hingegen die zunehmende Pluralisierung schulischer Lernort im Zuge des Anspruchs an Inklusion. Denn während Inklusion einerseits mit dem Versprechen der Teilhabe aller Schüler*innen ausgestattet ist, werden andererseits oftmals räumlich Differenzen reinstalliert. So wäre zu argumentieren, dass die sukzessive Aufhebung von Förderschulen und die damit einhergehende abnehmende institutionelle Differenzierung keineswegs in einem ‚inklusiven gemeinsamen Unterricht Aller‘ mündet, sondern neue (räumliche) Differenzierungspraktiken im Klassenraum in Gang setzt. Der Beitrag lotet aus, was für Implikationen die Suspendierung einer Verknüpfung von materiell-statischem Klassenraum und Unterricht zu Gunsten eines materiell-praktischen Klassenraumverständnisses auf der Basis praxistheoretischer Fundierungen für eine Unterrichtstheorie im Zusammenhang mit Inklusion/Exklusion bedeuten könnte.
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-07
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Inklusion" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)