Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorTulodziecki, Gerhard
TitelGestaltungsorientierte Ansätze der Evaluation von Unterricht.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 493-501    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterEvaluation; Unterrichtsforschung; Unterrichtskonzeption; Schule; Unterricht; Didaktik; Unterrichtsgestaltung; Gestaltung;
AbstractUnterricht kann mit Hilfe unterschiedlicher Vorgehensweisen bewertet bzw. evaluiert werden. Beispielsweise ist es möglich, Lernende zu einem erlebten Unterricht zu befragen, Unterrichtsabläufe zu beobachten, Unterrichtsplanung und Unterrichtsdurchführung zu vergleichen, Tests zur Ermittlung von Lernerfolgen zu verwenden und die jeweils erhobenen Daten für eine Bewertung des Unterrichts zu nutzen. Die Daten können sich auf unterschiedliche Komponenten von Unterricht beziehen, z.B. auf Lernvoraussetzungen, auf Aktivitäten der Lernenden, auf Handlungen der Lehrperson oder auf Lernergebnisse. Wenn sich die Maßnahmen zur Erfassung und Bewertung von Unterricht auf ein explizites Konzept der Planung und Durchführung von Unterricht beziehen, handelt es sich um eine gestaltungsorientierte Vorgehensweise. Entsprechende Ansätze stehen im Kontext einer gestaltungsorientierten Unterrichts- oder Bildungsforschung. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)