Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorStöger, Heidrun
TitelLernstrategien.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 350-359    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterStrategie; Vermittelnde Methode; Selbstregulation; Lernprozess; Schule; Unterricht; Didaktik; Lernen;
AbstractLernstrategien können sowohl Voraussetzung, Inhalt als auch Ergebnis von erfolgreichen Lern- und Unterrichtsprozessen sein. Entsprechend wird die Notwendigkeit, das Lernen zu lernen und Schülerinnen und Schülern Lernstrategien zu vermitteln, in fast allen Lehrplänen betont (Artelt 2006). Allerdings zeigen Forschungsbefunde, dass eine erfolgreiche Vermittlung im regulären Unterricht nicht immer gelingt (Dignath & Büttner 2008). In diesem Kapitel wird zunächst darauf eingegangen, welche Lernstrategien in der Forschungsliteratur unterschieden werden und was bei ihrer Vermittlung beachtet werden sollte. Anschließend erfolgt eine Einordnung von Lernstrategien in den Kontext des selbstregulierten Lernens und es wird ausgeführt, wie selbstreguliertes Lernen während des regulären Unterrichts und der Hausaufgaben vermittelt werden kann. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)