Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenRakoczy, Katrin; Schütze, Birgit
TitelFeedback im Unterricht.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 237-249    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterFeed-back; Leistungsrückmeldung; Lernförderung; Leistungsbeurteilung; Schule; Unterricht; Didaktik; Schüler;
AbstractRückmeldung ist zentraler Bestandteil des Schulunterrichts. Wer sich weiterentwickeln möchte, sollte wissen, wo er oder sie steht. Nur so können Schwächen identifiziert und angemessene Maßnahmen abgeleitet werden. Rückmeldungen für Schüler(innen) können sich auf unterschiedliche Aspekte – das Arbeits- und Sozialverhalten sowie die Leistung der Lernenden – konzentrieren. Rückmeldung kann durch verschiedene Akteur(innen) – Lehrkäfte, Mitschüler(innen) oder auch im Rahmen einer Selbstevaluation – schriftlich oder mündlich erfolgen. Wenn Lehrkräfte Schüler(inne)n Leistungsrückmeldung geben, geht dieser Rückmeldung eine Beurteilung der Leistung voraus. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)