Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKleinknecht, Marc
TitelAufgabenkultur.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 220-228    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterLernprozess; Unterrichtsforschung; Übungsaufgabe; Aufgabenstellung; Kognitiver Prozess; Unterricht; Didaktik; Schule
AbstractLehrkräfte setzen Aufgaben vermutlich in fast jeder Unterrichtsstunde ein, um Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler zu fördern und den Lernerfolg zu überprüfen. Schülerinnen und Schüler wiederum bearbeiten diese Aufgaben (bzw. stellen sich selbst und anderen Aufgaben) und werden dabei von den Lehrkräften unterstützt. Entsprechend dieser ersten Annäherung an die Bedeutung von Aufgaben für das Lehren und Lernen werden Aufgaben in der didaktischen Literatur als alltägliche Werkzeuge oder Handlungsformen des Unterrichts, die Lehrkräfte ständig und in unterschiedlichen Arten und Formen einsetzen, definiert. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)