Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHartinger, Andreas; Lohrmann, Katrin
TitelEntdeckendes Lernen.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 177-184    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterEntdeckendes Lernen; Konstruktion; Lernumgebung; Prozessorientierung; Lernprozess; Schule; Unterricht; Didaktik; Kognitiver Prozess;
AbstractEntdeckendes Lernen (discovery learning) bezeichnet wissensgenerierende Lehr-Lernformen, bei denen Schüler/innen „abstrahiertes Wissen durch (Denk-)Prozesse selbst konstruieren müssen“ [...]. Im Mittelpunkt stehen die kognitiv aktive Auseinandersetzung mit den Sachverhalten des Unterrichts (durch prozessbezogene Kompetenzen wie z.B. Vergleichen, Unterscheiden und Ordnen) sowie der Erwerb neuer kognitiver Strukturen (durch die eigenständige Konstruktion von abstrahiertem Wissen). Aufgrund der Vielzahl möglicher Ausprägungen ist entdeckendes Lernen ein Sammelbegriff für eine Vielzahl von Lehr-Lernformen, in denen die eigenaktive Aneignung von Wissen durch entsprechende Lehr-Lern-Arrangements ermöglicht wird. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)