Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenWojciechowicz, Anna Aleksandra; Vock, Miriam
TitelWiedereinstieg in den Lehrerberuf nach der Flucht mit dem Refugee Teachers Program in Brandenburg.
Paralleltitel: Re-entering the teaching profession after refugee migration with the Refugee Teachers Progam in Brandenburg.
QuelleIn: Die deutsche Schule, 111 (2019) 2, S. 219-229
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0012-0731
DOI10.31244/dds.2019.02.08
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-201571
SchlagwörterBildungsangebot; Lehrer; Lehrerfortbildung; Bildungsprogramm; Projekt; Migrationshintergrund; Beruf; Qualifizierung; Universität; Flüchtling; Brandenburg; Deutschland; Potsdam
AbstractDie durch die Fluchtmigration ausgelösten aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen erfordern auch in der Lehrer*innenbildung institutionelle Weiterentwicklungsprozesse. Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der Bedeutung der Fluchtmigration für die Lehrer*innenbildung. Am Beispiel des Refugee Teachers Program an der Universität Potsdam wird ein universitäres Bildungsangebot zur Nachqualifizierung für geflüchtete Lehrkräfte vorgestellt. Dabei fokussieren die Autorinnen die konzeptionellen Grundlagen, die Struktur und die Inhalte des Programms und diskutieren es im Kontext aktueller Fragestellungen der Lehrer*innenbildung. (DIPF/Orig.)

Amongst other challenges through refugee migration, institutional changes are required also in teacher education. This article exemplifies reactions to forced migration with the Refugee Teachers Program at the University of Potsdam, a program designed to re-qualify in-service teachers who took refuge in Germany. The authors focus on the underlying concepts, the structure and the contents of the program and discuss it in the context of current issues of teacher education. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die deutsche Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)