Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenTulowitzki, Pierre; Hinzen, Imke; Roller, Marvin
TitelDie Qualifizierung von Schulleiter*innen in Deutschland. Ein bundesweiter Überblick.
Paralleltitel: The qualification of school leaders in Germany. A national overview.
QuelleIn: Die deutsche Schule, 111 (2019) 2, S. 149-169
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustration
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0012-0731
DOI10.31244/dds.2019.02.04
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-201535
SchlagwörterBildungsinhalt; Inhaltsanalyse; Schulgesetz; Schulleitung; Pflicht; Rechtsgrundlage; Professionalisierung; Qualifizierung; Weiterbildung; Dokument; Übersicht; Institution; Führungskraft; Information; Deutschland
AbstractSchulleitungen sind heutzutage weitaus mehr als Lehrkräfte mit zusätzlichen Verwaltungsaufgaben. Es wird von ihnen erwartet, Verantwortung in den Bereichen Management, Führung, Verwaltung und Personalentwicklung zu übernehmen, dabei jedoch auch weiterhin Lehrkräfte sowie Verwaltende zu sein. Doch existieren für diese zusätzlichen Tätigkeitsbereiche entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen? In welcher Form und Verbindlichkeit findet in Deutschland eine Qualifizierung zur Schulleitung statt? Inwiefern unterscheidet sich eine Qualifizierung von Bundesland zu Bundesland? Diesen Aspekten geht dieser Beitrag auf Basis einer deutschlandweiten Analyse der maßgeblichen Gesetze, Vorschriften und Regularien nach. (DIPF/Orig.)

School leaders in Germany are a lot more than teachers with additional administrative tasks. They are expected to be managers, school developers, leaders, and in addition also administrators and teachers. How are they qualified for this position? What forms of qualification exist and how obligatory are they? How does this differ between the Federal States of Germany? This is analyzed in this contribution, based on an analysis of the relevant legal instructions and regulations. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die deutsche Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)