Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorMägdefrau, Jutta
TitelUnterrichten in den Sekundarstufen.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 112-121    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterSekundarbereich; Schulentwicklung; Schulreform; Rahmenbedingung; Unterricht; Didaktik; Schule
AbstractIn Angebots-Nutzungs-Modellen, die das Zustandekommens schulischer Lernerfolge erklären [...], wird neben Lehrkraft-, Unterrichts- und Schülermerkmalen eine weitere Gruppe von Faktoren beschrieben, die das Unterrichten und die Unterrichtsergebnisse beeinflussen. Diese Gruppe von Faktoren wird als Kontextfaktoren bezeichnet und umfasst strukturelle, kulturelle, regionale und soziale Rahmenbedingungen des Unterrichts, die entweder auf der Makroebene des Bildungssystems oder auf der Mesoebene der Einzelschule angesiedelt sind. Während die persönlichen Voraussetzungen des Lehrens, wie etwa die Lehrerkompetenzen, oder die individuellen Voraussetzungen der Lernenden, die das von der Lehrkraft zur Verfügung gestellte Lernangebot nutzen (oder auch nicht nutzen) als wichtige Bedingungsfaktoren von Unterricht sehr augenfällig sind, geraten die Kontextfaktoren des Unterrichtens leicht aus dem Blick. Aber auch diese Faktoren beeinflussen die tägliche Unterrichtsarbeit der Lehrkräfte und sind in ihren Auswirkungen auf die Erträge schulischer Bildungsarbeit empirisch nachgewiesen. Da die Angebots- sowie die Nutzungs- und Wirkungsseite von Unterricht in anderen Abschnitten dieses Bandes genauer erläutert werden, soll im vorliegenden Beitrag Unterricht in den Sekundarstufen in Abhängigkeit von diesen Kontextbedingungen beschrieben werden. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)