Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorNeuß, Norbert
TitelDidaktik im Elementarbereich.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 91-101    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterDidaktik; Elementarbereich; Lernen; Bildungsverständnis; Didaktisches Prinzip; Rahmenbedingung; Lerninhalt; Lernort; Kindertagesstätte; Frühpädagogik;
AbstractBis vor einigen Jahren war es unüblich, den Kindergarten als Lernort zu bezeichnen. Lernen wurde unweigerlich mit Schule in Verbindung gebracht. Mit dem Verständnis, dass der Kindergarten und die frühpädagogische Förderung einen erheblichen Einfluss auf die Bildungsbiographie der Kinder nehmen können, wuchs der Anspruch an Bildung und Qualität im Elementarbereich. In die Elementarpädagogik zogen auch in Folge der Post-Pisa-Debatte neue Begriffe ein bzw. erneut ein. Von Bildungsreform, Qualitätsstandards, Bildungsauftrag, Akademisierung, Qualitätsmanagement, Wirtschaftsstandort und Zukunftssicherung war und ist vielfach die Rede. Vielfältige Beschlüsse der Jugend-, Familien- und Kultusministerkonferenz [...] haben die Bedeutung der Frühen Bildung sowie ihrer Förderung auf allen Ebenen hervorgehoben. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)