Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHoffmann, Erika
TitelEin unveröffentlichter Fröbel-Brief über die Bildung der Kinder.
Paralleltitel: An unpublished Fröbel letter on the education of the child.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 28 (1982) 2, S. 175-192
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-141986
SchlagwörterBildungstheorie; Pädagogik; Frühpädagogik; Elementarpädagogik; Elementarbereich; Elementarunterricht; Kleinkind; Bildung; Erziehung; Kindergarten; Familie; Fröbel, Friedrich Wilhelm August; Biografie; Brief
AbstractDer hier erstmals veröffentlichte Brief Friedrich Fröbels an Cantor Carl vom Juli 1839 ist ein ungewöhnliches Dokument und läßt erkennen, welchen Zusammenhängen die um diese Zeit beginnende Konzentration Fröbels auf das Problem der frühkindlichen Erziehung und Bildung entspringt. Die Frage nach besonderen Bildungsmitteln für das Kleinkind ist noch nicht beherrschend, obwohl die Produktion und Einführung solcher Mittel Fröbels ganze Kraft schon mehrere Jahre (seit 1836) in Ansprach genommen hatte. Seine Ideen der frühkindlichen Bildung in Familie und Kindergärten stehen 1839 ganz im Rahmen einer allgemeinen Bildungslehre. Im Begriff der „elementaren“ Bildung verklammert Fröbel die Bemühungen des Kindergartens mit einer bruchlos sich anschließenden Weiterführung des bildenden Erziehens in der Schule. - In ihrer Einführung erläutert Erika Hoffmann die zeit- und werkgeschichtlichen Bezüge, in denen dieser Fröbel-Brief steht, und gibt vielfältige Hinweise zum inhaltlichen Verständnis. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)