Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWittek, Doris
TitelUnterrichten und Heterogenität.
QuelleAus: Kiel, Ewald (Hrsg.); Herzig, Bardo (Hrsg.); Maier, Uwe (Hrsg.); Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Handbuch Unterrichten an allgemeinbildenden Schulen. 1. Auflage. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (2019) S. 51-61    Verfügbarkeit 
ReiheUTB. 5308
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN9783825253080
SchlagwörterUnterricht; Heterogenität; Heterogene Lerngruppe; Unterrichtsstrategie; Inklusion; Individualisierung; Schule; Didaktik; Unterrichtsgestaltung; Schüler;
AbstractUnterrichten bedeutet, Unterschiede zu bearbeiten [...]. Diese Kernaussage fasst die Relevanz des Verhältnisses zwischen Unterrichten und Heterogenität zusammen. Dieser auf den ersten Blick trivial erscheinende Satz birgt jedoch eine nicht zu unterschätzende Komplexität. So verweist Budde damit auf Differenzen zwischen den Lernenden einer Lerngruppe; zugleich aber auch darauf, dass sich die Relationen zwischen den verschiedenen Lehrpersonen und den einzelnen Lernenden sowie auch die Relationen zwischen den verschiedenen Lerngegenständen und den Lernenden unterschiedlich ausgestalten. In diesem Beitrag sollen die Differenzen zwischen den Lernenden im Vordergrund stehen. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-06
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)