Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBohne, Christoph; Hinneburg, Jana
TitelVerbraucherbildung mit digitalen Medien in der Fort- und Weiterbildung von Berufsschulpersonal.
QuelleIn: Haushalt in Bildung & Forschung, 6 (2017) 4, S. 114-125
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2193-8806 ; 2196-1662
DOI10.3224/hibifo.v6i4.08
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-191771
SchlagwörterKonsumerziehung; Konsument; Digitale Medien; Berufsschule; Fortbildung; Weiterbildung; Lehrer; Lehrerfortbildung; Medienkompetenz; Qualifizierung; Berufsbildung; Blended Learning; Alltag; Erwachsenenbildung
AbstractDie Interdisziplinarität von Verbraucherbildung verlangt den Erwerb vielfältiger Alltagskompetenzen. Damit Lehrende die Entwicklung von Alltagskompetenzen bei ihren Schülerinnen und Schülern fördern und diese zu informierten Entscheidungen befähigen können, bietet ein mediengestütztes Fort-/Weiterbildungskonzept die Möglichkeit zur fachlichen und didaktisch-methodischen Qualifizierung. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Haushalt in Bildung & Forschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)