Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenGünther, Susanne; Niedermeier, Sandra
TitelKollegiale Beratung in der Hochschule. Eine Umsetzungsvariante des Problembasierten Lernen.
Quelle(2020), 21 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-192172
SchlagwörterKollegiale Beratung; Hochschuldidaktik; Workshop; Problemorientiertes Lernen; Praxis; Hochschule; Beratung; Weiterbildung; Lehrender; Fallbesprechung; Deutschland
AbstractIn der Hochschuldidaktik stehen Konzepte im Vordergrund, die den Auf- und Ausbau hochschuldidaktischen Wissens und hochschuldidaktischen Handelns fördern. Sie bauen darauf, dass Menschen selbst organisiert durch die Auseinandersetzung mit ihren Aufgaben in Lehre, Prüfung und studentischer Beratung lernen. Die Kollegiale Beratung setzt auf Praxisfallberatung mit dem Ziel Lehrende zielgerichtet zu unterstützen, um in schwierigen Situationen reflektiert, zielgerichtet und sinnhaft zu handeln. Sie leistet einen Beitrag zu der individuellen Weiterentwicklung Selbst- und Handlungskompetenzen Hochschullehrender. Die Fallbearbeitung in der kollegialen Beratung ähnelt dabei in ihren Gestaltungsprinzipien stark dem problembasierten Lernen (PBL). Die Kollegiale Beratung im Hochschulkontext, insbesondere in der Hochschuldidaktik, ist jedoch noch lange nicht etabliert. Dieser Beitrag stellt die Kollegiale Beratung und ein Best Practice Beispiel aus der hochschuldidaktischen Weiterbildung vor und zeigt, dass die Kollegiale Beratung eine Technik ist, die PBL in der Hochschuldidaktik realisiert. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)