Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorArnoldt, Bettina
TitelKooperation zwischen Ganztagsschule und außerschulischen Partnern. Entwicklung der Rahmenbedingungen.
QuelleAus: Fischer, Natalie (Hrsg.); Holtappels, Heinz Günter (Hrsg.); Klieme, Eckhard (Hrsg.); Rauschenbach, Thomas (Hrsg.); Stecher, Ludwig (Hrsg.); Züchner, Ivo (Hrsg.): Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Weinheim; Basel: Beltz Juventa (2011) S. 312-329
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheStudien zur ganztägigen Bildung
BeigabenTabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-7799-2156-1; 978-3-7799-2156-1
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-192012
SchlagwörterBefragung; Empirische Untersuchung; Längsschnittuntersuchung; Kommunikation; Partnerschaft; Schule; Schulleitung; Schulform; Ganztagsschule; Außerunterrichtliche Betreuung; Größe; Partizipation; Qualifikation; Forschungsstand; Außerschulische Jugendbildung; Dauer; Ausstattung; Entwicklung; Kooperation; Qualität; Mitarbeiter; Deutschland
AbstractIm ersten Abschnitt wird der Frage nachgegangen, ob Kooperationen von Schule und außerschulischen Partnern zunehmen. Ein Ergebnis der ersten Erhebung war, dass viele Komponenten der Zusammenarbeit - in der Literatur oft als Gelingensbedingungen bezeichnet - noch nicht stark ausgeprägt sind, wie beispielsweise die Teilnahme der externen Partner an schulischen Gremien. Daher wird als Zweites genauer betrachtet, inwieweit sich die Rahmenbedingungen von Kooperationen im Verlauf der drei Erhebungszeitpunkte verändert haben. Vor dem Hintergrund, dass Kooperationen einer Altersdynamik unterliegen und dabei verschiedene Phasen durchlaufen [...], wird als Drittes untersucht, ob sich neu entstehende Kooperationsbeziehungen von länger bestehenden unterscheiden und inwieweit sie sich im Verlauf der Zeit annähern. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)