Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenZüchner, Ivo; Fischer, Natalie
TitelGanztagsschulentwicklung und Ganztagsschulforschung. Eine Einleitung.
QuelleAus: Fischer, Natalie (Hrsg.); Holtappels, Heinz Günter (Hrsg.); Klieme, Eckhard (Hrsg.); Rauschenbach, Thomas (Hrsg.); Stecher, Ludwig (Hrsg.); Züchner, Ivo (Hrsg.): Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Weinheim; Basel: Beltz Juventa (2011) S. 9-17
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheStudien zur ganztägigen Bildung
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-7799-2156-1; 978-3-7799-2156-1
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-191864
SchlagwörterBildungsinhalt; Bildungsforschung; Bildungsbeteiligung; Familienleben; Bildungsangebot; Benachteiligtenförderung; Förderung; Schulsystem; Ganztagsschule; Schüler; Schülerleistung; Soziale Kompetenz; Differenzierender Unterricht; Außerschulisches Lernen; Forschungsstand; Organisationsentwicklung; Deutschland
AbstractDer Ausbau der Ganztagsschullandschaft bedeutet einen Paradigmenwechsel im deutschen Schulsystem. Die Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) begleitet diesen Prozess unter Einbeziehung der Perspektiven aller Beteiligten. Im Längsschnitt wurden Erkenntnisse über individuelle und institutionelle Entwicklungen, Qualitätsmerkmale und Wirkungen von Ganztagsschulen gewonnen. Der vorliegende Band setzt sich mit der Vielfalt und der Qualität der Ganztagsangebote ebenso auseinander wie mit Voraussetzungen der Teilnahme. Einflüsse auf die Schulkultur werden genauso thematisiert, wie Auswirkungen des Ganztagsschulbesuchs auf die psychosoziale Entwicklung, den Schulerfolg der Schülerinnen und Schüler sowie das Umfeld. Auf Basis der Studie ergibt sich eine breite empirische Grundlage zur Abschätzung von Entwicklungen und Wirkungen ganztägiger Bildung und Betreuung in deutschen Schulen. (DIPF)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)